Dieser Begriff faßt das Leasing beweglicher Objekte, also das Auto-, Maschinen- und Computerleasing zusammen und grenzt sich vom Immobilienleasing sowie dem Betriebsvorrichtungsleasing, einer Mischform, ab.

Das Mobilienleasing ist z.B. im privaten Bereich verbreitet. Wenn Privatleute statt eines KFZ-Kaufes einen PKW leasen, spricht man von Mobilienleasing.
Im gewerblichen Bereich ist das Mobilienleasing seit Jahren anerkannt und weit verbreitet. Hintergrund können unter anderem steuerliche Gründe, Schonung der finanziellen Reserven oder auch die einfache Rückgabe des Leasinggegenstandes nach Ablauf der Leasingdauer sein.

Sale and Lease back

Wir kaufen Ihre Maschinen oder Immobilien – Sie leasen sie bei uns. Ihr Vorteil: kurzfristige Liquidität.

Fragen vorab? Gerne!

Ihre erste Ansprechpartnerin

Sandra Adelhardt

089 55051-200

Wir reagieren zeitnah! Telefonisch, Montag bis Freitag, von 9 bis 12 Uhr.
Außerhalb dieser Zeiten bieten wir einen Rückrufservice an.

Unverbindliches Leasingangebot anfordern

Welches Anlagegut möchten Sie leasen?
Ihre Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.

Zustimmung DSGVO*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.